• Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28
  • Putzkapsel 28

Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28Putzkapsel 28
Sichtbetonkapsel 20-28 INTRO

Putzkapsel 28

Die meisten Decken werden verputzt oder verspachtelt. Ein guter Grund, unser bewährtes System in diese Richtung auszuweiten. Die Putzkapsel kann mithilfe des Putzrings an die gewünschte Putz- oder Spachtelstärke angepasst werden. Durch die Abdeckung bleibt die Aufnahme im Bauprozess geschützt und sauber. Sichtbar bleibt eine 28mm große Öffnung, in die sämtliche Leuchten des SYSTEM DOT 28 sowie der BALDACHIN-Auslass flächenbündig und mit wenigen Handgriffen eingebaut werden können.

Hier geht es zum Einbau.

Art.Nr. Modul
208500 Putzkapsel 28 | Einbaudose mit Bajonett-Aufnahme
Ø 120mm | max. 10kg | Einbautiefe 130mm
208030 Schalungspfropfen für Fertigteildecken | zur Klebebefestigung
Ø 50mm
208900 Kühlflächenerweiterung | für Einbaukapseln mit höheren Bestromungen laut Installationshinweisen | für DOT POWER | Ø 230mm
208901 Justierungseisen für Kühlflächenerweiterung | zur nachträglichen Ausrichtung des Kühldornes, falls dieser schräg einbetoniert wurde

Abmessung

Bild-Beschreibung hier einfügen


Verwendbare Leuchten

DOT 28

SFERE 28

ORB 28

BALDA 28

CERA C 28

CERA C Pendula