CERA 28

Profundes Strahlen.

Dieses Leuchten ist wie der Übergang zwischen zwei Welten, wie das Fließen zwischen Klarheit und Paradox. Das handgegossene und hauchdünne Porzellan aus der Wiener Werkstätte von Hermann Seiser besticht durch ein Streuen von extrem weichem und diffusem Licht. Es strahlt sanft in einer außergewöhnlichen Form und findet deshalb als Wand- und Deckenleuchte Verwendung.

Produktinformation

Produktinformation

Einbauanleitung

Einbauanleitung



Ferienhaus_Rotenberg

Denkwerkstätte Hittisau



Einbau

GIPS

Text hier einfügen

BETON

Text hier einfügen

PUTZ

Text hier einfügen

HOLZ

Titel hier einfügen

Titel hier einfügen