Einbau BALDA 28

MAXIMALTRAGLAST JE NACH KABEL UND MODUL 1 BIS 10 KG

1. Befestigen Sie den BALDA-Bajonettverschluss handfest am Kabel der Leuchte.
(OPTION 1 ) Durchbohren Sie das für die Seilabhängung vorgesehene Loch im Bajonettverschluss mit einem 1,5mm Bohrer.
(OPTION 2) Führen Sie das Drahtseil der Leuchte durch die Halterung und befestigen Sie diese in der gewünschten Höhe.
2. Führen Sie mit einem Schlitzschraubenzieher den Bajonettverschluss nach oben, drehen Sie ihn um 90° im Uhrzeigersinn und ziehen ihn anschließend nach unten bis der Verschluss arretiert.
Für die Deinstallation muss der Bajonettverschluss wieder angehoben und um 90° zurückgedreht werden.
Für eine reine Seilabhängung verwenden Sie BALDA S (Art.Nr 167050).