Einbau Verve

1. Achten Sie darauf, dass die Vertiefung der Leuchte über den gesamten Verarbeitungsprozess sauber und unverletzt bleibt.
2. Schrauben Sie das Leuchtenmodul auf dieselbe Unterkonstruktion wie die Gipskartonplatte (12,5mm) auf. Achten Sie bei einer doppelten Beplankung auf eine ausreichende Ausnehmung der ersten Gipskartonbeplankung.
3. Legen Sie ein Gewebeband in die dafür vorgesehene Spachtelkante ein. Verarbeiten Sie die Fugen sauber und mit einer ausreichend elastischen Spachtelmasse.
4. Grundieren und übermalen Sie die Leuchte mit der Wandfarbe. Verwenden Sie dafür am besten eine kleine Strukturwalze.

Die Leuchte eignet sich nicht für Außenräume und nicht für grobkörnigen Putz!